Belastungs -EKG

Beim Belastungs EKG wirdein EKG während körperlicher Anstrengung geschrieben.

Hierzu wird die Belastungsintensität alle 2 Minuten um 25 Watt bis zur sogenannten Ausbelastungsfrequenz entsprechend dem Lebensalter gesteigert.

Auftretende EKG Veränderungen können Hinweise auf eine Durchblutungsstörung am Herzen sein.

 

Die Untersuchung erfolgt unter Überwachung des Arztes und wird in unserer Praxis EDV archiviert.

Es ist ratsam bequeme Kleidung für die Untersuchung mitzunehmen.

Gerne können Sie sich auch ein Handtuch mitbringen.