Hygiene

Zentrales Thema in der Endoskopie ist die Hygiene.

Nach jeder Untersuchung wird zunächst das Videoendoskop

manuell vorgereinigt.

Anschließend wird das gebrauchte Videoendoskop in einer

vollautomatischen Waschmaschine gereinigt und desinfiziert.

Dieser Ablauf kann von außen nicht beeinflußt werden.

 

Endoskopisches Zubehör wie Biopsiezangen, Polypektomieschlingen 

oder Clips sind Einmalartikel, diese werden nach Gebrauch entsorgt.